Ausbildung zum

Straßenbauer/in

Tätigkeiten

Nur mit dir kommt man an’s Ziel!
Ob Straßen, Autobahnen, Geh- und Radwege, Parkplätze oder Flughäfen: als Straßenbauer/in bist du für Verkehrswege aller Arten zuständig. Nach dem Abstecken der Baustelle beginnst du mit den Erdarbeiten mithilfe großer Maschinen. Anschließend wird der Straßenoberbau hergestellt: du baust Frostschutzmaterial, Asphalt und Pflasterbeläge ein. Auch für die Behebung von Straßenschäden bist du verantwortlich.

Anforderungen

  • handwerkliches Geschick
  • gute körperliche Verfassung
  • technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamgeist und hohe Verantwortungsbereitschaft

Ausbildungsdauer

3 Jahre.

Erforderlicher Schulabschluss

mind. qualifizierter Hauptschulabschluss
Noch unsicher bei der Berufswahl? Dann bewirb dich für ein Praktikum bei uns!